Konfliktprävention

Ein sehr wichtiges Thema in der sich schnell wandelnden Zeit, in unserer sich stark verändernden Gesellschaft, ist das Thema: Umgang mit Konflikten und Gewalt.

Wann sprechen wir von einem Konflikt?

  • Wie entstehen Konflikte?
  • Welche Bedürfnisse spielen eine entscheidende Rolle?
  • Wie sollten wir mit Konflikten umgehen?
  • Von wem gehen Konflikte aus?
  • Wie reagieren wir im Konfliktfall?
  • Was kann jeder von uns selbst tun?

Wie wirken sich Konflikte auf den Einzelnen, auf das Team aus? Welche Bedeutung haben Konflikte für das Wohlbefinden, die Gesundheit und  das Leben insgesamt?

Meine langjährigen Erfahrungen mit den Themen Konfliktprävention/Deeskalation und Kommunikation können nutzbringend auch in Ihrem Unternehmen eingebracht werden. Meine eigens dafür entwickelte Methode, in Verbindung mit meinem Deeskalationskreis, sind geeignet gewünschte Veränderungen herbei zu führen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der gewaltfreien Kommunikation.

Für mein eigenes, selbst entwickeltes Konzept Umgang mit Konflikten und Gewalt, habe ich in der Kategorie Konfliktprävention den Trainerpreis 2015 des BaTB erhalten

Ihr Wille an der Thematik zu arbeiten,das Potenzial Ihrer Mitarbeitenden in Verbindung mit meiner Erfahrung sind geeignet positive Veränderungen zu bewirken.

Ich bin Ihr Partner im  Betrieb,  jeder Branche, in Schulen, im Sportverein oder auch im privaten Bereich.

Packen wir es an, gemeinsam!

Schreibe einen Kommentar